Die Stadt Mainz

Die Stadt Mainz

In Mainz gibt es viele spannende Sachen zu sehen.

Zum Beispiel:

 

Die Stephans-Kirche

Das wird so aus-gesprochen: Stefans-Kirche.

Sie hat besonders schöne Fenster.

Die hat ein Künstler bemalt.

Der Künstler heißt Marc Chagall.

Das wird so aus-gesprochen: Mark Scha gall.

Sehr viele Menschen kennen ihn.

 

Der Fastnachts-Brunnen

Das ist ein Brunnen mit lustigen Figuren.

 

Der Dom

Ein Dom ist eine sehr große Kirche.

Einen Dom gibt es nur in wenigen Städten.

 

Die Alt-Stadt

In der Alt-Stadt sind viele kleine Straßen.

Und alte Häuser.


Das können Sie in Mainz machen

 

Ins Museum gehen

Zum Beispiel ins Museum für Antike Schiff-Fahrt.

Hier gibt es Schiffe.

Die Schiffe sind schon sehr alt.

 

Auf den großen Markt gehen

Er ist immer freitags und samstags.

Hier gibt es viele Sachen zu kaufen.

Zum Beispiel:

Gemüse,

Obst,

Fleisch,

Käse

und Blumen.

Auf dem Markt können Sie viele Menschen aus Mainz treffen.

 

In eine Wein-Stube gehen

Eine Wein-Stube ist eine Kneipe.

Hier können die Menschen Wein trinken.

Und sie können etwas essen.


Das können Sie auch machen:

  • Ins Theater gehen.
  • Am dem Fluss: Rhein spazieren gehen.
  • Mit dem Schiff auf dem Rhein fahren.

Auf unseren Seiten verwenden wir Cookies und Dienste von Drittanbietern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Standard

Tools, die wesentliche Services und Funktionen ermöglichen, einschließlich Identitätsprüfung, Servicekontinuität und Standortsicherheit. Diese Option kann nicht abgelehnt werden.

Support

Tools, die interaktive Services wie Chat-Support und Kunden-Feedback-Tools unterstützen.